NEUIGKEITEN


Workshop am Görresgymnasium in Koblenz vom 24.-25. Juni 2019

 

2 Tage liegt nun unser Workshop mit dem Mittel- und Oberstufen- sowie dem Unterstufenchor des Görresgymnasiums Koblenz schon hinter uns und wir blicken voller Wehmut auf die kurze Zeit dort zurück. In Zusammenarbeit mit den beiden Chorleiterinnen Ann Christin von Steinaecker und Carolin Arndt gestalteten wir neben einem Abschlusskonzert mit den knapp 50 Schülerinnen und Schülern diverse Proben und Einsingen, gaben den jungen Sängern Tipps zur Stimmpflege und unterstützten sie bei ihren einstudierten Werken in Alt, Tenor und Bass. Besonders berührend waren die Rückmeldungen der Schüler zum Projekt. Da haben die Kinder und Jugendlichen mit uns 2 Tage lang auf jedes Hitzefrei verzichtet und bei mitunter 35 °C Stelle um Stelle wiederholt und dennoch wurde die Zeit mit uns zum Teil als "Hammer" bezeichnet und gefragt, wann wir denn wieder kommen würden. Geschmunzelt haben wir bei der Frage einer Lehrerin, die an den Proben teilnahm und sich erkundigte, ob wir neben unseren Workshops auch noch Konzerte geben würden. Wir interpretieren das mal als Kompliment für unsere Arbeit. Für uns war es das erste Projekt dieser Art und es wird hoffentlich nicht das letzte sein. Nicht nur die Schüler, auch wir konnten viel dabei lernen. Dafür und für die hervorragende Zeit, die wir hier hatten möchten wir deshalb Danke sagen. Danke an alle, die dieses Projekt möglich gemacht haben, allen voran Ann Christin von Steinaecker, Carolin Arndt und den Schülern des Görrresgymnasium Koblenz!

Liebe Grüße, Mehr als 4


21.-23.06.2019Wir blicken zurück auf ein wundervolles Wochenende mit unseren Freunden vom Ensemble ENONA aus Mainz - es war uns eine große Freude!